Organisation

Wer steht hinter der Lignum Holzwirtschaft Bern?

Lignum Holzwirtschaft Bern

Unter dem Namen Lignum Holzwirtschaft Bern (ehemals Initiative Holz Bern und BEO HOLZ) haben sich die Berner Waldbesitzer, der Bernische Sägereiverband, Holzbau Schweiz Sektion Bern und Berner Oberland, der Schreinermeisterverband Bern und Berner Oberland und Holzenergie Kanton Bern zusammengeschlossen. Die Ziele der kantonalen Plattform der Berner Wald- und Holzwirtschaft sind die Steigerung der Nachfrage nach einheimischem Holz sowie die Erhöhung der regionalen Wertschöpfung.

Geschichte

2014 - 2017 Ausweitung der Aktivitäten unter BEO HOLZ

In den Jahren 14-17 lancierte der rund 50-jährige Verein BEO HOLZ das Programm «Aktion Wald und Holz». Dabei wurden auserwählte Aktivitäten der berner oberländischen Arbeitsgemeinschaft für das Holz (BEO HOLZ) auf den deutschsprachigen Kanton Bern ausgeweitet. Vorher gab es keine vergleichbaren kantonsübergreifenden Aktivitäten mit Wirkung im Kanton Bern. 

2018 - 2021 Festigung der Aktivitäten als Initiative Holz | BE

Ende 2017 konnte dank der NRP-Zusage der Standortförderung Kt. Bern das Programm «Aktion Wald und Holz» in die «Initiative Holz BE» überführt werden. Initiiert wurde die «Initiative Holz BE» vom Amt für Wald und Naturgefahren. Das ermöglichte die Weiterführung und den Ausbau der Aktionen als kantonale Plattform der Wald- und Holzwirtschaft für Absatzförderung, Innovation und Kooperation. Bis Ende 2021 war aber nach wie vor der Verein BEO HOLZ juristischer Träger der Initiative Holz Bern. 

Die Initiative Holz | BE wurde über die NRP-Förderung des Bundes, vom Aktionsplan Holz des Bundesamtes für Umwelt sowie vom Kantonalen Amt für Wald und Naturgefahren finanziell unterstützt.

2021: Überführung BEO HOLZ in Lignum Holzwirtschaft Bern

Mutig hat der Verein BEO HOLZ im Jahr 2021 die Überführung in die Lignum Holzwirtschaft Bern (Lignum BE) beschlossen und damit die Weiterführung der Aktivitäten der Initiative Holz | BE ermöglicht. Die Mitgliederversammlung BEO HOLZ beschloss einstimmig die Statutenänderung, welche die Namensänderung auf Lignum Holzwirtschaft Bern sowie die Ausweitung vom Tätigkeitsgebiet auf den ganzen Kanton beinhaltete. Das Marktgebiet «Kanton Bern» ist in Bezug auf die Holzproduktion wie auch den Holzabsatz relevant und deckt rund einen Fünftel der Schweiz ab. Die Gründung der Lignum BE ist damit ein wichtiger Meilenstein für die Berner Wald- und Holzwirtschaft. 

BEO HOLZ ist die Geburtsstätte der Lignum BE und bleibt weiterhin aktiv als Regionalgruppe für das Berner Oberland tätig. Eine weitere aktive Regionalgruppe nebst BEO HOLZ ist die Region Bern-Mitte. Weitere Regionen sollen wo sinnvoll folgen, damit der ganze deutschsprachige Kanton Bern von der Holzabsatzförderung profitieren kann. Im französischsprachigen Teil macht das bereits erfolgreich die Lignum Jura Bernois.

Organigramm

2022.01.02_Organigramm

Finanzierung

Die Lignum BE wird gemischt finanziert, d.h. es gibt private und öffentliche Beteiligungen. An der Finanzierung beteiligen sich die Trägerverbände mit jährlichen Cash-Beiträgen sowie mit Eigenarbeit im Vorstand, die Mitglieder, die Finanzierungspartner der öffentlichen Hand und Sponsoren (Firmen, Organisationen). Die akquirierten Mittel werden zur Finanzierung von Aktivitäten/Projekten sowie zur Akquisition von projektbezogenen Drittmitteln verwendet.

Personen

Vorstand

Erich von Siebenthal, Präsident Lignum BE
Philipp Egloff, Delegierter BWB Bernischer Waldbesitzerverband
Peter Berger, Präsident BSV Bernischer Sägereiverband
Jürg Rothenbühler, Präsident Berner Schreinermeisterverband
Roland Kehl, Delegierter Schreinermeisterverband Berner Oberland
Peter Haudenschild, Präsident Holzbau Schweiz Sektion Bern
Stephan Hofmann, Präsident Holzbau Schweiz, Sektion Berner Oberland
Walter Schilt, Präsident Holzenergie Kanton Bern
Peter Gäumann, Präsident Kommission BHFF
Pius Renggli, Leiter Regionalgruppe Bern-Mitte
Christian Däpp, Leiter Regionalgruppe BEO HOLZ
Reto Frei, Delegierter Berner Fachhochschule Architektur, Holz und Bau
Sonja Stalder, Amt für Wald und Naturgefahren Kanton Bern

Geschäftsleitung

Jolanda Brunner-Küng
jolanda.brunner@lignumbern.ch

Geschäftsführung und Mitglied der Geschäftsleitung Lignum Bern
Leiterin Geschäftsstelle BEO HOLZ
Projektleiterin Volkswirtschaft Berner Oberland

Stefan Zöllig
stefan.zoellig@lignumbern.ch

Projektleiter und Mitglied der Geschäftsleitung Lignum Bern
Dipl. Ing. FH Holzbau, Mitinhaber, Mitglied der Geschäftsleitung Timbatec AG

Thomas Lüthi
thomas.luethi@lignumbern.ch

Projektleiter und Mitglied der Geschäftsleitung Lignum Bern
Dipl. Ing. FH Holztechnik, Inhaber Ingenieurbüro für Holztechnik

Geschäftsstelle

Jolanda Brunner-Küng
jolanda.brunner@lignumbern.ch

Leiterin Geschäftsstelle BEO HOLZ
Projektleiterin Volkswirtschaft Berner Oberland

Susanne Ammann
susanne.ammann@lignumbern.ch

Geschäftsstelle Lignum Bern, Regionalgruppen-Koordinatorin
Holz als Baustoff Bern, Projekt-Mitarbeiterin Volkswirtschaft Berner Oberland

Leo Glaser
leo.glaser@lignumbern.ch

Geschäftsstelle Lignum Bern, Projektleitung Politische Kommunikation
sowie Mitarbeiter Volkswirtschaft Berner Oberland