News

Informationen, Termine und Medienmitteilungen

andrew-neel-aebPbwAWjDs-unsplash web

Qualität vor Preis: Wann kommt die Klarsicht aufgrund vom neuen Beschaffungsrecht? Zur Hördatei

Es geht nicht mehr um maximale Marktöffnung, sondern um Nachhaltigkeit, um eine Vollkostenrechnung, um die Berücksichtigung der Kollateralschaden. Wir finden, dass diese Botschaft aus dem Sommer 2021 aktueller ist denn je. Holz, sogar Schweizer Holz, hat jetzt endlich eine echte Chance! Der Beitrag rückt dringenden Handlungen in den Fokus.

WyA-Gemeinden-1-e1649444603663

Wyss Academy for Nature: Wertschöpfung Wald und Holz

Die Schweiz steht vor zahlreichen Herausforderungen, die ihre vielfältigen Natur- und Kulturlandschaften gefährden. Um diesen zu begegnen, befasst sich der Hub Bern der Wyss Academy for Nature mit unterschiedlichen, aber miteinander verbundenen Themen wie Rückgang der Artenvielfalt, nachhaltiges Management von Boden und Wasser, Klima- und Energiegleichgewicht, Stärkung der regionalen Wertschöpfung und der Kreislaufwirtschaft.

4-fach Kindergarten Ittigen

Kinderparadies in Holz_Rückblick HOLZarchitekTOUR in Ittigen

Lignum Bern und die Regionalgruppe Bern-Mitte luden ein, zur HOLZarchitekTOUR am 11. Mai 2022 beim 4-fach Kindergarten in Ittigen. Die Gemeinde Ittigen als Bauherrschaft, die Büro B Architekten AG mit Dan Hiltbrunner und Daniel Indermühle von Indermühle Bauingenieure, Thun, haben die interessierten Gäste zur Planung und zum Bau des Kindergartens informiert. Trotz schwieriger Ausgangslage haben die Büro B Architekten einen stimmungsvollen Ort geschaffen, der Bewegung und Ruhe ausstrahlt.

2022.03.24 Podium CO2Dinner

Brünig Forum 2022: Holz gegen den Klimawandel

Jeweils rund 100 Leute besuchten am Donnerstag und Freitag das Brünig Forum HOLZ&WIRTSCHAFT auf dem Hasliberg. Das Fazit: Die Wald- und Holzbranche vermag einen relevanten Beitrag zu leisten im Kampf gegen den Klimawandel, wenn die Politik, die Gesellschaft und die Branche gemeinsam an Lösungen arbeiten. Dann sprechen wir nämlich nicht mehr von Pflästerlipolitik, sondern von wirkungsvollen nachhaltigen Lösungen im Sinne eines Präservativs zur Reduktion unserer Emissionen.

Ideenpool KliWa, Grafik Rohstoff Holz 3_2

Innovationswettbewerb «Ideenpool KliWa» Eingabefrist 31. Mai 2022

Das Amt für Wald und Naturgefahren des Kantons Bern (AWN) sucht im Innovationswettbewerb «Ideenpool KliWa» Konzepte mit unterschiedlichsten Lösungsansätzen im Umgang mit der Klimaveränderung im Berner Wald. Am 1. November 2021 wurde mit dem AWN Innovationspreis der erste Teil des Wettbewerbs veröffentlicht. Seit Februar dürfen wir uns im Rahmen vom zweiten Teil engagieren: der Themenprämierung.

Newsarchiv

Kontaktinformationen

Lignum Holzwirtschaft Bern
c/o Volkswirtschaft Berner Oberland
Thunstrasse 34
3700 Spiez
Schweiz

Telefon 033 828 37 37 (vormittags)
E-Mail info@lignumbern.ch

Haben Sie Anliegen zum Thema Holz? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Gerne prüfen wir die Möglichkeiten.

© 2022 Lignum Holzwirtschaft Bern

Impressum   |   Datenschutz   |   Kontakt